Anmeldung: Ferienkurs

Wir freuen uns auf einen neuen Stern am Zirkushimmel!
> Weitere Informationen zu den Ferienkursen

Anmeldungen sind definitiv. Bei Abmeldungen vor Kursbeginn wird eine Administrationsgebühr in der Höhe der Hälfte der Kursgebühr erhoben. Wir rechnen mit der Teilnahme und können den freien Platz in der Regel nicht mehr anderweitig vergeben.

Die offiziellen Kosten pro Kurs betragen CHF 350.-, mit KulturLegi 50% Rabatt, Geschwisterrabatt 10%

Über einen zusätzlichen Solidaritätsbeitrag würden wir uns sehr freuen. Vielleicht können Sie sich einen höheren Betrag als die offiziellen Kurskosten leisten. Damit ermöglichen Sie Kindern aus Familien mit schmalem Portemonnaie und Flüchtlingskindern das Mitmachen in der Zirkusschule. Herzlichen Dank!

Mit der Anmeldung akzeptiere ich die Allgemeinen Bedingungen.

Felder mit Sternli * müssen ausgefüllt werden.

Vorname / Name *


Adresse *


PLZ / Ort *


Geburtsdatum *


Klasse *


Name eines Elternteils*


E-Mail-Adresse Eltern


Telefon Elternteil


Mobile Elternteil


E-Mail-Adresse des Kindes (falls vorhanden)


Mobile des Kindes (falls vorhanden)


 Osterferienkurs 'Ozean' vom 14. bis 18. April 2020 / 1. bis 9. Klasse
 Sommerferienkurs1 'Indianer' vom 6. bis 10. Juli 2020 / 1. bis 9. Klasse
 Sommerferienkurs2 'Space Shuttle' vom 13. bis 17. Juli 2020 / 1. bis 9. Klasse
 Sommerferienkurs3 'Weltreise' vom 10. bis 14. August 2020 / 3. bis 9. Klasse
 Herbstferienkurs 'Schiff ahoi' vom 5. bis 9. Oktober 2020 / 1. bis 9. Klasse

 Ich war schon mal bei einem Ferien- oder Jahreskurs dabei. Ich bin neu!

Mitteilung

° ° ° ° ° °
Es ist uns ein Anliegen, in Notfallsituationen richtig handeln zu können. Dazu benötigen wir folgen Angaben:

Notfallkontakt(e): Name(n) und Vorname(n) / Bezug zum Kind (Mutter, Vater, Tante...) *


Notfallkontakt(e): Mobile- / Festnetznummer(n) *


Krankheit / Verletzungen / Allergien / Medikamente


Wenn sich Ihr Kind im Zirkuskurs oder auf dem Weg zu uns eine Verletzung zuzieht oder sonstige Beschwerden hat:

Wir dürfen Ihrem Kind im Notfall Schmerzmittel (Paracetamol/Dafalgan etc.) geben

Wir dürfen Ihrem Kind homöopathische und pflanzliche Mittel geben (Bachblüten, Salben, Globuli).

Andere Bermerkungen:


Selbstverständlich nehmen wir im Notfall und auch bei kleineren Verletzungen Kontakt mit den Eltern auf.

° ° ° ° ° °

 Ich bestätige, dass ich eine Unfall- und Haftpflichtversicherung habe.*

 Ich habe die Allgemeinen Bedingungen gelesen und bin damit einverstanden.*