Luft- und Artistikkurs

Herzlich willkommen in der Zirkushalle!
In der Zirkusschule Tortellini gibt es auch einen Zirkuskurs für Jugendliche und Erwachsene! Während anderthalb Stunden pro Woche können AnfängerInnen und Fortgeschrittene ihre Fähigkeiten individuell trainieren. Wir beginnen das Training gemeinsam mit Einwärmen und Kraftübungen. Im anschliessenden gemeinsamen Teil trainieren wir ein Element aus der Artistik, z.B. Körperspannung, Handstandübungen, Partnerakro, Artistik… Nach ca. 30 Minuten kannst du unter Anleitung verschiedene artistische Disziplinen nach deinen Wünschen trainieren: Trapez, Luftring, Vertikaltuch, Jonglage, Diabolo, Tanzseil, Akrobatik, Einrad etc. Dabei steht nicht nur die Technik im Zentrum, sondern auch an der Körperspannung, Kondition oder Nummernkreation und Ausdruck wird gearbeitet. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer kann die Trainingsschwerpunkte individuell setzen. Im Luft- und Artistikkurs werden Körperhaltung, Körpergefühl, Kraft und Beweglichkeit verbessert.

IMG_1788

Wann & Wo
Die Kurse finden immer Donnerstags von 19:30 bis 21:00 in der Zirkushalle in Luzern Littau statt (ausser in den Schulferien und an Feiertagen der Stadt Luzern). Start des nächsten Kurses ist der 17. Oktober 2019 mit einem unverbindlichen und kostenlosen Schnuppertraining. Der Kurs dauert bis am 14. Mai 2020. Der Kurs findet ab 5 Teilnehmenden statt. Schnuppertrainings und Einsteigen in den laufenden Kurs sind jederzeit möglich. Bitte nehmt mit uns Kontakt  auf.

Leitung
Verschiedene TrainerInnen der Zirkusschule Tortellini und Externe ZirkustrainerInnen

Teilnehmende
Der Kurs findet für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene statt. Herzlich willkommen sind AnfängerInnen und Fortgeschrittene, Menschen mit oder ohne Höhenangst, mit oder ohne Erfahrung, aber mit Lust auf’s Erobern der Zirkuswelt.

Anmeldung
…erfolgt per Internet der Zirkusschule Tortellini. Nach erfolgter Anmeldung erhalten die Teilnehmenden weitere Infos und einen Einzahlungsschein.

Kosten für normale Teilnahme
Der Kurs kostet CHF 560.- (mit KulturLegi die Hälfte). Zwischen dem 17. Oktober 2019 und dem 14. Mai 2020 finden 24 Trainings statt. Du bezahlst 20 Trainings und darfst die restlichen vier als Belohnung für Vieltrainierende gratis besuchen.

Kosten für sporadische Teilnahme
Es besteht die Möglichkeit, nur sporadisch am Kurs teilzunehmen. Man besucht die Hälfte der Trainingsabende. Man kann frei entscheiden, an welchen Trainings man dabei sein möchte. Die sporadische Teilnahme kostet CHF 280.- (mit KulturLegi die Hälfte). Als sporadischer Gast wählst du frei 12 Abende aus. Davon musst du nur 10 Trainings bezahlen und darfst die restlichen zwei als Belohnung für Vieltrainierende gratis besuchen.

Solidaritätsbeitrag
Über einen zusätzlichen Solidaritätsbeitrag würden wir uns sehr freuen. Vielleicht können Sie sich einen höheren Betrag als die offiziellen Kurskosten leisten. So helfen Sie mit, Kindern aus finanziell benachteiligten Familien und Flüchtlingskindern das Zirkusmachen zu ermöglichen. Zirkus sollen alle machen, das ist unsere Überzeugung. Jeder Betrag ist herzlich willkommen, herzlichen Dank!

Versicherung
Haftpflicht- und Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmenden. Die Zirkusschule übernimmt keinerlei Haftung für Privat- und Wertsachen der Teilnehmenden.

Hier ist der Infobrief für den Kursstart.

favicon_stern_57

…hier geht’s zur Anmeldung!

favicon_stern_57