Zirkus-Projekttage mit der Schuklasse

Schulklassen oder Kindergartenklassen kommen im Rahmen von Projekttagen in die Zirkusschule Tortellini, schnuppern Zirkusluft und probieren die verschiedensten Zirkusdisziplinen aus. Vielleicht haben Sie das Jahresthema Zirkus? Vielleicht suchen sie eine kreative Idee für spezielle Projekte? An einem Zirkus-Schnuppertag können Kinder und Jugendliche einer Klasse verschiedenste Zirkusdisziplinen ausprobieren und üben. Das Ziel ist es, Begeisterung zu wecken und Kompetenzen zu stärken. Eine schöne Variante sind mehrere folgende Projekttage, z.B. jeden Monat einen Tag oder in einem frei wählbaren Turnus und Zeitrahmen. In der Zwischenzeit kann das Lehrerteam im Schulunterricht selber zum Thema weiter arbeiten und erhält an den Projekttagen in der Zirkusschule jeweils wieder neue Inputs. Das erfahrene Leitungsteam findet für jede Gruppe das passende Training, unabhängig von Können, Alter und Talent. Auch Menschen mit einer Behinderung oder einer Beeinträchtigung sind herzlich willkommen.

Gerne unterstützen wir Sie auch dabei, einzelne Zirkusdisziplinen in den Unterricht zu integrieren. Wir können Übungsmaterial für den Schulunterricht mitgeben und auch das Lehrerteam instruieren. Eine Weiterbildung für das Lehrerteam ist ebenso gut möglich und in Ergänzung bei Interesse auch sinnvoll. Z.B. fördert regelmässiges kurzes Jonglieren die Verknüpfung der Hirnhälften und das räumliche Denken und steigert die Konzentrationsfähigkeit.

Sind Sie an einem Zirkusangebot interessiert? Gerne erarbeiten wir ein für Ihre Schule passendes Angebot und senden Ihnen weitere Informationen zu. Melden Sie sich via Anfrageformular. Wir würden uns sehr freuen, das Zirkusvirus in Ihrer Schule verbreiten zu dürfen.